Gabriele Riedel-Philipp (Autorin)

Gabriele Riedel-Philipp wurde 1966 in Malchow/Mecklenburg geboren. Sie lebt in Sembzin bei Waren/Müritz. 1986 schloss sie ihre Fachschulausbildung in Neustrelitz ab und arbeitete dann als Physiotherapeutin. 2008 machte sie ihre Leidenschaft zum Wasser zum Beruf. Seit dieser Zeit vermietet sie gemeinsam mit ihrem Mann Segelboote in einer der schönsten Gegenden Deutschlands, an der Müritz. „Meine Liebe zum Schreiben habe ich schon früh entdeckt“, sagt die Autorin. Bis sie sich traute, diese auszuleben, habe es allerdings etwas gedauert. Ihr erstes Buch trägt den Namen „Der 3. Tag einer ostdeutschen Eintagsfliege“. 2012/13 entstand dann der Regionalkrimi „Das gewollte Kind“. Die Winterzeit ist dabei die von der Autorin bevorzugte Zeit zum Schreiben. Kreativ ist sie aber das ganze Jahr über – sofern der berufliche Alltag es zulässt.

Bisher veröffentlicht

9,90 € pro Stück Leos Sicht der Dinge
( 14 )
7,90 € pro Stück Leos Sicht der Dinge (eBook)
( 0 )
Ergebnisse 1 - 2 von 2