Mecklenbook veranstaltet in regelmäßigen Abständen Lesungen und Buchvorstellungen. Hier finden Sie alle Lese-Events und Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Aktuelle Buchvorstellungen:



Diese Buchvorstellungen haben bereits stattgefunden:

  • Fest der Farben 2016 Open or Close
    Fest der Farben

    Fest der Farben 2016

    Gar nicht lange hin, dann ist es soweit: Das 6. „Fest der Farben“ steht bevor. Am Sonntag, dem 1. Mai, lädt die Nordkurier Mediengruppe wieder zu einem bunten Veranstaltungsmix auf das Druckereigelände, Flurstraße 2, auf dem Neubrandenburger Datzeberg ein.

    Weitere Informationen erhalten Sie hier: 6. Fest der Farben 2006

     

  • Großer Laternenumzug mit Hexe Wawu Open or Close

    Laternenumzug Hexe Wawu

     

    Großer Laternenumzug mit Hexe Wawu

    Am Freitag, 4. November 2016, ist großer Laternentag in Neubrandenburg. Zauberer, Stelzenläufer und die Hexe Wawu persönlich sind beim magischen Laternenumzug dabei, der – von der Nordkurier Mediengruppe veranstaltet – an diesem Tag 18 Uhr vom Parkplatz vor der Stadthalle im Kulturpark startet: „Maluka, malaka, der Herbst ist dran – alle Lampions gehen an.“ Die Figur aus dem Kinderbuch „Hexe Wawu und der verschwundene Traumbesen“ von Katja Blum und Stephanie Wunder kommt persönlich vorbei, um mit Kindern die Wege im Kulturpark zu erhellen. Für den richtigen Rhythmus dabei sorgen die Malchiner Schalmeien. Wer zuerst kommt, leuchtet zuerst: Die ersten Teilnehmer haben nämlich die Chance auf eine kostenlose Hexe-Wawi-Laterne. Der Parkplatz der Stadthalle kann nicht genutzt werden. Ausweichmöglichkeiten sind Jahnsportforum, Schwedenstraße, Parkplatz am Stargarder Tor. Bei Regen und Sturm fällt der Laternenumzug allerdings aus.

  • Fest der Farben 2017 Open or Close

    logo festderfarben 0

     

    Fest der Farben 2017

    Bereits zum 7. Mal lädt die Nordkurier Mediengruppe zum Fest der Farben auf das Druckereigelände, Flurstraße 2, auf dem Neubrandenburger Datzeberg ein. Am 29. April 2017 erwartet alle Besucher ein vielseitiger Veranstaltungsmix mit vielen Attraktionen für die ganze Familie. In diesem Jahr gibt es außerdem eine Premiere. Bei einer großen Gewinnspiel-Rallye, können Besucher die gesamte Welt der Nordkurier Mediengruppe kennenlernen und haben zudem die Chance auf attraktive Preise. Eines ist jetzt schon sicher: Es wird wieder bunt!

  • Vortrag und Gespräch: RAF im Osten - Terroristen unter dem Schutz der Stasi 14.06.2016 Open or Close

    Vortrag und Gespräch: RAF im Osten - Terroristen unter dem Schutz der Stasi

    Die „Rote Armee Fraktion“ (RAF) terrorisierte ab 1970 mit Attentaten und Entführungen die Bundesrepublik. Dabei konnte sich die RAF der Unterstützung durch die DDR-Staatssicherheit gewiss sein, wie Dr. Frank Wilhelm bei seinen Recherchen in Stasi-Unterlagen herausfand. Seine Forschungsergebnisse stellt er nun in Rostock vor.

    Dr. Wilhelm enthüllt die geheimen Beziehungen zwischen Stasi und RAF und deren Gründe. Neben der Unterstützung aktiver RAF-Mitglieder gewährte die Stasi auch zehn Aussteigern Unterschlupf in der DDR. Am Beispiel zweier in Neubrandenburg abgetauchter RAF-Terroristen beschreibt Dr. Wilhelm deren Integration im sozialistischen Staat. Die Aufnahme der wegen schwerer Straftaten gesuchten RAF-Mitglieder barg für die DDR ein großes Risiko, war sie doch stets auf ihr internationales Renommee bedacht.


    Veranstaltungsinformationen

    Di | 14.06.2016 | 19:00
    Dokumentations- und Gedenkstätte
    in der ehemaligen U-Haft der Stasi in Rostock/DuG
    Hermannstraße 34b | 18055 Rostock (Eingang gegenüber Supermarkt)

    Informationskarte zum Vortrag

  • Lesung: Klaufix, Kirche, Konsumbrot Open or Close

    Die Lesung findet am 15.10.2016 im Mirower Stadtcafé „Kaffeehus Kittendorf“, Strelitzer Straße 28. Dann nämlich können die Zuhörer tief in den DDR-Alltag abtauchen. Die Autorin Beatrice Kietzmann stellt ihr Buch "Klaufix, Kirche, Konsumbrot" vor und ruft dabei auf heitere Weise typisch ostdeutsche Lebensgewohnheiten in Erinnerung. Los geht es um 18 Uhr, Einlass ab 17.30 Uhr. Der Eintritt beträgt 2 Euro. Anmeldung unter Tel. 039833 170259.

  • Magische Lesestunde am Halloweentag Open or Close

    Magische Lesestunde am Halloweentag

    Maluka, malaka Drachenhaar - Hexe Wawu ist ganz nah: Und zwar in Mirow, wenn Katja Bluhm und Stephanie Wunder am Halloweentag, Montag, 31. Oktober, aus ihrem Buch "Hexe Wawu und der verschwundene Traumbesen" lesen. Los geht es um 17 Uhr im "Kaffeehus Kittendorf", dem Mirower Stadtcafé. Einlass ist ab 16.30 Uhr, wobei es nur noch ganz wenige Restkarten gibt. Anmeldung und Auskünfte unter Tel. 039833 170259. Alle Kinder dürfen sich auf ein spannendes Abenteuer mit den Machern von "Hexe Wawu" freuen. Katja Bluhm hat den Text geschrieben, Stephanie Wunder die wunderbaren Illustrationen erstellt. Das Kinderbuch, das auch in einer personalisierbaren Variante, also mit dem Namen des eigenen Kindes, erhältlich ist, ist erschienen bei mecklenbook. Und weil die kleine Hexe schon so viele Freunde gefunden hat, dürfen sich schon jetzt alle Kinder auf Teil II freuen, der in Kürze erscheint.

  • Leipziger Buchmesse 2016 Open or Close

    Die Leipziger Buchmesse

    Hexe Wawu und mecklenbook finden Sie schon bald auf der Buchmesse in Leipzig!

    Erleben Sie den Zauber einer Buchmesse und besuchen Sie uns.

    Sie finden uns vom 17.03. – 20.03 auf dem Messegelände Leipzig in Halle 2, Stand E106.

    Buchmesse in Leipzig - Mecklenbook

     

     
  • Autoren-Lesung: RAF im Osten - Terroristen unter dem Schutz der Stasi 06.04.2016 (Ueckermünde) Open or Close

    RAF im Osten

    Autoren-Lesung: RAF im Osten - Terroristen unter dem Schutz der Stasi (Ueckermünde)

    RAF-Terroristen mitten unter uns? Das gab es wirklich: Die Stasi verschaffte ihnen Wohnraum, Arbeit, eine neue Identität. Nachbarn und Arbeitskollegen waren bis zur Wende ahnungslos – auch hier in Mecklenburg.

    Autoren-Lesung

    6. April um 19.30 Uhr in der Friedrich-Wagner-Buchhandlung,
    Ueckerstraße 79 in Ueckermünde
    präsentiert von mecklenbook.

  • Autoren-Lesung: RAF im Osten - Terroristen unter dem Schutz der Stasi 21.03.2016 (Neubrandenburg) Open or Close

    RAF im Osten

    Autoren-Lesung: RAF im Osten - Terroristen unter dem Schutz der Stasi (Neubrandenburg)

    RAF-Terroristen mitten unter uns? Das gab es wirklich: Die Stasi verschaffte ihnen Wohnraum, Arbeit, eine neue Identität. Nachbarn und Arbeitskollegen waren bis zur Wende ahnungslos – auch hier in Mecklenburg.

    Autoren-Lesung

    21. März, um 18 Uhr im Marstall (hinter dem Schauspielhaus) Behmenstraße 16, 17033 Neubrandenburg
    präsentiert von mecklenbook.

  • Buchvorstellung: Kriminalakte Vorpommern 16.12.2015 Open or Close

    Buchvorstellung Kriminalakte Vorpommern in Anklam

    Kurzbeschreibung des Buches:
    Es geschah am helllichten Tage, als ein Unbekannter den beiden Mädchen begegnete, gar nicht weit ab von deren Zuhause. Eine der Schülerinnen konnte noch fliehen. Was dem anderen Kind geschah, will man sich nicht ausmalen. Der Mann zerrte die Elfjährige in ein Getreidefeld und missbrauchte sie. Das Opfer überlebte, muss aber psychologisch betreut werden. Es sind teilweise brutale Taten, die in der Kriminalakte Vorpommern, zu Tage treten. Vor allem sind es Taten, die sich wirklich zugetragen haben. Grausam, dramatisch, manchmal auch mysteriös oder ergreifend erscheinen die Ereignisse, die nicht in Vergessenheit geraten. Etwa jener Fall, als in einem Kornfeld bei der Mahd zwei Leichen vor dem Mähdrescher auftauchten. Oder als ein Cannabis-Gärtner mit einem blauen Auge davon kam, als er sich wegen seiner angebauten „Drogen im Gemüsebeet“ vor Gericht verantworten musste. Eine Lektüre, die im wahrsten Sinne des Wortes viel „starken Tobak“ birgt…

     

    Informationen zur Veranstaltung

    Die Buchvorstellung findet am 16.12.2015 in der Gaststätte "Am Steintor" statt.
    Anschrift: Gaststätte Am Steinstor, Markt 3, 17389 Anklam.
    Der Eintritt ist frei. Die Buchvorstellung beginnt um 18:00 Uhr.
    Eine Anmeldung ist erforderlich! Rufen Sie uns an unter: 0395/56397-558. Eine Anmeldung vor Ort ist ebenfalls möglich.

  • Autoren-Lesung: RAF im Osten - Terroristen unter dem Schutz der Stasi 01.04.2016 (Anklam) Open or Close

    RAF im Osten

    Autoren-Lesung: RAF im Osten - Terroristen unter dem Schutz der Stasi (Anklam)

    RAF-Terroristen mitten unter uns? Das gab es wirklich: Die Stasi verschaffte ihnen Wohnraum, Arbeit, eine neue Identität. Nachbarn und Arbeitskollegen waren bis zur Wende ahnungslos – auch hier in Mecklenburg.

    Autoren-Lesung

    1. April um 18 Uhr im Restaurant „Vis a Vis“,
    Kleiner Wall 11 in Anklam
    auf Einladung der CDU - in Kooperation mit mecklenbook.

  • Autoren-Lesung: RAF im Osten - Terroristen unter dem Schutz der Stasi 16.03.2016 (Schwerin) Open or Close

    RAF im Osten

    Autoren-Lesung: RAF im Osten - Terroristen unter dem Schutz der Stasi (Schwerin)

    RAF-Terroristen mitten unter uns? Das gab es wirklich: Die Stasi verschaffte ihnen Wohnraum, Arbeit, eine neue Identität. Nachbarn und Arbeitskollegen waren bis zur Wende ahnungslos – auch hier in Mecklenburg.

    Autoren-Lesung

    16. März um 18 Uhr, in der Landeszentrale für politische Bildung, Jägerweg 2, in Schwerin. Präsentiert von mecklenbook; in Kooperation mit der Landesbeauftragten für die Stasi-Unterlagen in MV, Anne Drescher.

  • Hexe Wawu bei der Vorpremiere zum Kinderfilm „Der kleine Prinz“ 06.12.2015 Open or Close

    Hexe Wawu –
    und der verschwundene Traumbesen

    Kurzbeschreibung des Buches:
    Hannes ist ein kleiner Junge, der immer etwas Angst hat, wenn der Abend kommt und er schlafen soll. Er fürchtet sich vor dem bösem Schatten, der an der Wand vorbeihuscht. Was er nicht weiß, ist, dass seine Träume von der kleinen Hexe Wawu und ihrem Zauberbesen Maori bewacht werden. Eines Abends wird Hannes von der kleinen Hexe wach gerüttelt. Sie erzählt ihm weinend, dass ihr Zauberbesen verschwunden ist. Der böse Schatten hat ihn gestohlen. Leider kann Wawu ohne ihren Besen nicht zaubern und auch Hannes Träume nicht mehr beschützen. Sie bittet ihn, gemeinsam mit ihr nach Maori zu suchen. Und so beginnt für Hannes eine abenteurliche Reise mit Elfen, Einhörner, Riesen und Meerjungfrauen.

    *Hannes steht stellvertretend für den Names Ihres Kindes.

     

    Informationen zur Veranstaltung

    Am 06.12.2015 ab 14:30 Uhr wird Hexe Wawu mit ihrem Info- und Verkaufsstand bei der Vorpremiere zum Kinderfilm „Der kleine Prinz“ vor Ort sein.

    Hier erfahrt Ihr alles zum Kinderfilm: Der kleine Prinz

  • NK-Sinfoniker mit Hexe Wawu 03.12.2015 Open or Close

    NK-Sinfoniker mit Hexe Wawu

    Seit vielen Jahren veranstaltet die Nordkruier Mediengruppe im Sommer den „Tag des Nordkurier“ im Neustrelitzer Schlosspark. Gemeinsam mit den Künstlern der Theater- und Orchester GmbH genießen treue Leserinnen und Leser einen wundervollen Operettenabend in der Atmosphäre der stets ausverkauften Freilichtbühne.

    Schon oft wurden wir gefragt, ob wir nicht auch eine Winterveranstaltung anbieten können und ob wir dann die Neubrandenburger Konzertkirche nutzen könnten – diesen außergewöhnlichen Konzertsaal, um den der Nordosten in ganz Deutschland beneidet wird.

    Mit den „Nordkurier Sinfonikern“ wagen wir jetzt diesen Versuch. Ein vorweihnachtliches Konzert mit populärer klassischer Musik – offen für alle, aber mit besonderen Rabatten für Nordkurier-Abonnenten. Als Partner konnten wir das Junge Sinfonieorchester Berlin gewinnen, eins der besten deutschen Nachwuchsorchester, geleitet von seinem Gründer Andreas Schulz.

    Informationen zur Veranstaltung

    Es spielt das renommierte Junge Sinfonieorchester Berlin unter der Leitung von Andreas Schulz.

    Hexe Wawu wird während des Kinderkonzerts die Kinder besuchen.
    Zudem wird es auch einen Hexe-Wawu-Stand geben.

     

    Das Kinderkonzert:
    Das Kinderkonzert wird um 15:30 Uhr beginnen. Juri Tetzlaff führt durch Tschaikowskys "Nussknacker-Suite".

    Das Sinfonie-Konzert:
    Das Sinfonie-Konzert wird um 19:30 Uhr beginnen. Sie wünschen, wir spielen! P. I. Tschaikowskys „Nussknacker-Suite“ UND eine romantische Sinfonie Ihrer Wahl!.

  • Hexe Wawu auf der Lokalfuchstour am 25.11.2015 Open or Close

    Hexe Wawu – 
    und der verschwundene Traumbesen

    Kurzbeschreibung des Buches:
    Hannes ist ein kleiner Junge, der immer etwas Angst hat, wenn der Abend kommt und er schlafen soll. Er fürchtet sich vor dem bösem Schatten, der an der Wand vorbeihuscht. Was er nicht weiß, ist, dass seine Träume von der kleinen Hexe Wawu und ihrem Zauberbesen Maori bewacht werden. Eines Abends wird Hannes von der kleinen Hexe wach gerüttelt. Sie erzählt ihm weinend, dass ihr Zauberbesen verschwunden ist. Der böse Schatten hat ihn gestohlen. Leider kann Wawu ohne ihren Besen nicht zaubern und auch Hannes Träume nicht mehr beschützen. Sie bittet ihn, gemeinsam mit ihr nach Maori zu suchen. Und so beginnt für Hannes eine abenteurliche Reise mit Elfen, Einhörner, Riesen und Meerjungfrauen.

    *Hannes steht stellvertretend für den Names Ihres Kindes.

    Informationen zur Veranstaltung

    Am 25.11.2015 wird Hexe Wawu zusammen mit dem Lokalfuchs im Marktplatz Center in Neubrandenburg zu sehen sein.