p9ologic zbrush 4r7 apple mac version moved here solidworks 2017 premium for sale online official statement discount win 7 win 7 sales

Was andere über uns sagen

Wie eine Autorin Schüler zu Tränen rührt
21. Apr 2017 - Anne Breitsprecher
Wie eine Autorin Schüler zu Tränen rührt

Wie eine Autorin Schüler zu Tränen rührt   Neubrandenburg (Karl Lukas). „Ich muss zugeben, bei mir sind tatsächlich ein paar Tränen gekullert“, sagt Miriam Störmer offenherzig. Sie habe nie gedacht, dass man in geschriebene Worte so viel Gefühl legen könne, so die Schülerin der 5c [ ... ]

weiterlesen ...
"Leb wohl Alishi" bewegt ZiSch-Kinder
27. Mär 2017 - Anne Breitsprecher

"Leb wohl Alishi" bewegt ZiSch-Kinder   Fürstenwerder (ab). Aus dem Projekt "Zeitung in der Schule" (ZiSch) vom Nordkurier wurde am 23. März "Buch in der Schule". Mecklenbook-Autorin Beatrice Kietzmann stellte ihren Roman "Leb wohl Alishi" im Rahmen des Zeitungs-Projektes bei einer Lesung in [ ... ]

weiterlesen ...
Von der 19.Ebelebener Werkstattlesung
09. Mär 2017 - Super User
Von der 19.Ebelebener Werkstattlesung

Von der 19.Ebelebener Werkstattlesung EBELEBEN (uvo). Mit einem neuen, spannenden Thema trat der Neubrandenburger Autor Frank Wilhelm zur 19. Werkstattlesung in Ebeleben auf, es ging um das Thema „RAF im Osten- Terroristen unter dem Schutz der Stasi“. Aus der Zeit der RAF (Rote [ ... ]

weiterlesen ...
Harte Schale, weicher Kern und ein wenig Liebe
26. Jan 2017 - Super User
Harte Schale, weicher Kern und ein wenig Liebe

Harte Schale, weicher Kern und ein wenig Liebe von Elke Enders Gabi Philipp schreibt Bücher für die Seele, lässt aber auch Kopf und Herz nicht außen vor. Egal, ob sie von einer jungen Bibliothekarin erzählt, die ihren Liebeskummer ersticken will, oder vom Kommissar Breitenfels. Ihre Bücher haben [ ... ]

weiterlesen ...
Wo ist das Mädchen mit der Katze?
09. Dez 2016 - Super User
Wo ist das Mädchen mit der Katze?

Wo ist das Mädchen mit der Katze? Wo ist Isbraa? Vor einiger Zeit haben wir von ihrer Flucht erzählt. Gemeinsam mit ihrer Katze war sie unterwegs. Hat ihre Flucht ein gutes Ende genommen? Die Autoren aus der Stadt Altentreptow in Vorpommern fragen sich das. Isbraa ist ein ganz normales Mädchen. [ ... ]

weiterlesen ...
Prominenz im Ferienlager
02. Aug 2016 - Michaela Kumkar
Prominenz im Ferienlager

Prominenz im Ferienlager Von Michaela Kumkar Das älteste Pionierferienlager Deutschlands lag bei Templin. Dort erholten sich ab 1958 Tausende Schüler. Zwei Uckermärkerinnen erinnern sich an den Aufbau, die Eröffnung und an die Anfangsjahre. TEMPLIN. Am 19. Juli 1958 wurde das neue Pionierferienlager [ ... ]

weiterlesen ...
Lese-Tipp
01. Aug 2016 - Nordkurier
Lese-Tipp

Geheimnisse vom alten Neubrandenburg neu erzählt Lese-Tipp Düstere Pfade legendärer Ereignisse hat Volker Keßling erkundet. Der Autor war in Neubrandenburg unterwegs und bietet mit „Das Skelett unter dem Marktplatz“ sechs Geschichten an. Dabei verknüpft er heutige Beobachtungen mit der Historie: [ ... ]

weiterlesen ...
Alte Geschichten ganz neu erzählt
22. Jun 2016 - Nordkurier
Alte Geschichten ganz neu erzählt

Alte Geschichten ganz neu erzählt Von Susanne Schulz Ein Skelett unter dem Marktplatz „entführte“ den Autor Volker Keßling in die Historie seiner Wahlheimat. In seinem neuen Buch greift er Neubrandenburger Legenden auf und schlägt einen Bogen zur Gegenwart. NEUBRANDENBURG. Warum nicht Trina? [ ... ]

weiterlesen ...
Explosive Recherche
07. Jun 2016 - Kiek an
Explosive Recherche

Explosive Recherche Nordkurier-Autor schrieb Dokumentation über RAF-Aussteiger, die unter dem Schutz der Stasi standen 62 Tote. Hunderte Verletzte. 250 Millionen Euro Sachschaden. Das ist die Schreckensbilanz der Roten Armee Fraktion, die ab 1970 mit ihren Attentaten die Schlagzeilen bestimmte. Was [ ... ]

weiterlesen ...
Leserbrief
23. Mai 2016 - Hartmut Franke
Leserbrief

Leserbrief zu
"RAF - Terroristen unter dem Schutz der Stasi" Hallo Herr Wilhelm,
von unserer gemeinsamen Bekannten, Frau Resi Odendall, bekam ich kürzlich Ihr neues Buch: "RAF im Osten", zu lesen. Ich möchte nicht versäumen, Ihnen ebenfalls ein Feedback zu geben: Nach meiner Meinung eine sehr gelungene [ ... ]

weiterlesen ...
Die nette Frau Beyer von nebenan
19. Mai 2016 - Amerika Woche
Die nette Frau Beyer von nebenan

Die nette Frau Beyer von nebenan Kampfesmüde RAF-Terroristen schlüpften in den 80er Jahren in der DDR unter. Für ihr real-sozialistisches Leben bekamen sie neue Namen und Biografien. Ein neues Buch beleuchtet nun, wie die Stasi die Strippen zog. Die Nachbarn in der Plattenbausiedlung finden die [ ... ]

weiterlesen ...
Das geheimnisvolle Ehepaar Winter
18. Mai 2016 - Oder Spree Journal
Das geheimnisvolle Ehepaar Winter

Das geheimnisvolle Ehepaar Winter In Eisenhüttenstadt lebten unter dem Schutz der Stasi in den 1980er-Jahren RAF-Terroristen Von Stefan Lötsch Eisenhüttenstadt (MOZ) Im Dokumentationszentrum Alltagskultur der DDR ist eine Vortragsreihe gestartet, in der Themen der DDR-Geschichte unter politisch-historischer, [ ... ]

weiterlesen ...