fbpx
 

 

Buchpremiere mit Frank Wilhelm und Gerd Brummund

 

Neues von mecklenbook: Einfach total genial – das lässt sich über viele Ostdeutsche sagen, die 40 Jahre DDR mit Witz und Kreativität gemeistert haben. Autor Frank Wilhelm hat viele Geschichten und Fotos zusammengetragen, die vom Erfindungsreichtum der „Ossis“ zeugen.  Wie wäre es zum Beispiel mit diesem Accessoire fürs Auto?

Klo Rolle

 

Eine gehäkelte Haube fürs Toilettenpapier. Bekanntermaßen waren Trabant und Wartburg langsam und die Raststätten mit Toiletten dünn gesät. Da musste man für den Ernstfall gerüstet sein. Dieses Exemplar (links) kommt aus Forst.

 

BeutekOder kennen Sie diesen Vorgänger des hippen Stoffbeutels (rechts)? Ihre Geschichte beginngt in Malchow am Fleesensee in Mecklenburg-Vorpommern. In der kleinen Inselstadt wurden die Boxer-Jeans hergestellt. Das zeigte sich auch im Stadtbild. Viele der Arbeiterinnen nähten aus Stoffresten Taschen in allen möglichen Varianten. Eine Auswahl findet sich im DDR-Museum Malchow, zudem gibt es einen Bucheinband aus Jeansstoff. Bei dem Band handelt es sich um ein deutsch-vietnamesisches Wörterbuch. Im Kleiderwerk arbeiteten auch Frauen und Männer aus dem asiatischen Land. 

 

Diese und viele andere Erfindungen und Geschichten finden sich in "Einfach total genial...". Ergänzt wird der 200 Seiten starke Band durch die Karikaturen von Andreas Meenke. Die Buchpremiere mit Liedermacher Gerd Brummund, Meenke und Wilhelm gibt es am Dienstag, 19. Dezember, 20.15 Uhr bei Hugendubel Neubrandenburg. Wer eine Ost-Erfindung mitbringt, muss keinen Eintritt zahlen.

 

Was: Buchpremiere "Einfach total genial..."

Wann: 19. Dezember, 20.15 Uhr

Wo: Hugendubel Neubrandenburg, Stargarder Straße 13, 17033 Neubrandenburg

 

 

Frank Wilhelm: "Einfach total genial...", 200 Seiten, 14,90 Euro

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren