Siegfried Noack spürte schon in seiner Jugend die Liebe zur Literatur und den Wunsch zum Schreiben. Bis er sich seinen Ideen jedoch ganz widmen konnte, dauerte es ein paar Jahre, wie er im Interview erzählt.
Beatrice und Ralph Kietzmann aus Altentreptow sie sind nicht nur Mutter und Sohn, sie schreiben auch gemeinsam Geschichten. Eine besondere Konstellation für ein Autorenduo. Im Interview erklären sie, welche Themen sie umtreiben und wie es zu der familiären Zusammenarbeit kam.
Das kühle Aprilwetter konnte echte Fest der Farben-Anhänger am Samstag nicht aufhalten. Etwa 8000 Besucher ließen sich das Nordkurier-Event mit vielen Attraktionen nicht entgehen. Auch wir waren mit einem Stand vertreten. Ein paar mecklenbook-Momente hat Elke Enders für unseren Blog festgehalten.