Sechs Bücher umfasst die Reihe "1945. Zwischen Krieg und Frieden" bereits. Nun ist noch ein Fotobuch dazu gekommen, dass seltene Aufnahmen von Neubrandenburg zeigt. Ein literarisches Denkmal, meint der Geschichtsforscher Hans-Joachim Nehring dazu in seiner Rezension. Doch er vermisst in dem Bildband auch einiges.