Für den Nordkurier berichtet Thomas Beigang über spektakuläre Gerichtsfälle in Mecklenburg-Vorpommern sowie über das Schicksal von Menschen, die in ihrem Leben einmal gestrauchelt sind. In der Buchreihe „Kriminalakte“ von mecklenbook sind viele seiner Reportagen noch einmal überarbeitet veröffentlicht worden. Nach 25 Jahren als Gerichtsreporter kommt Beigang zu dem Fazit: „Jeder von uns kann einmal vor dem Kadi landen.“ Sirko Salka traf ihn zum Interview.
In den Gerichtssälen von Mecklenburg-Vorpommern spiegelt sich die Gesellschaft. Und auf manche der Fragen gibt es Antworten – auch in der druckfrischen neuen „Kriminalakte: Menschen am Abgund“ aus dem Buchverlag der Nordkurier Mediengruppe.