Seit einem Jahr hält Corona die Welt in Atem. "Inzwischen sind wir alle richtig müde", sagt der Journalist Carsten Korfmacher, dessen "Corona-Akten" im Nordkurier-Buchverlag mecklenbook erschienen sind. Im Interview mit Sirko Salka erklärt Korfmacher, warum ein Ende der Pandemie nicht in Sicht ist und wie wir trotzdem gestärkt aus der Krise kommen können.