Für den Nordkurier berichtet Thomas Beigang über spektakuläre Gerichtsfälle in Mecklenburg-Vorpommern sowie über das Schicksal von Menschen, die in ihrem Leben einmal gestrauchelt sind. In der Buchreihe „Kriminalakte“ von mecklenbook sind viele seiner Reportagen noch einmal überarbeitet veröffentlicht worden. Nach 25 Jahren als Gerichtsreporter kommt Beigang zu dem Fazit: „Jeder von uns kann einmal vor dem Kadi landen.“ Sirko Salka traf ihn zum Interview.
Beziehungstaten, Diebstähle, Gaunereien oder Kapitalverbrechen - seit 2015 dokumentieren die Kriminalakten vom Nordkurier-Buchverlag mecklenbook all jene Kriminalfälle, die in Mecklenburg-Vorpommern für Aufsehen sorgten. Sechs Bände sind bereits erschienen.
Zum 75. Jahrestag des Endes des Zweiten Weltkrieges ist im Nordkurier-Buchverlag mecklenbook.de der fünfte Band der Reihe „1945. Zwischen Krieg und Frieden“ erschienen. Mit den beiden verantwortlichen Redakteuren Birigit Langkabel und Frank Wilhelm sprach Sirko Salka.